Rehasport Kurse

Reha-Kurse im FGZ Dingelstädt ;

Rehasport Kurse im FGZ

Rehabilitationssport ist eine ergänzende Maßnahme zur medizinischen Rehabilitation und dient dazu, behinderte und von Behinderung bedrohte Menschen möglichst dauerhaft in die Gesellschaft und ins Arbeitsleben einzugliedern.

Ziel ist es, die eigene Mobilität zu erhöhen, sowie die physische und psychische Belastbarkeit zu verbessern und im Sinne eines ganzheitlichen Ansatzes neben Kräftigung, Koordination und Flexibilität, langfristige Hilfe zur Selbsthilfe zu bieten.

Rehabilitationssport wird von allen gesetzlichen Krankenkassen gefördert, ärztlich verordnet und beinhaltet in der Regel 50 Einheiten (über 18 Monate), bei bestimmten festgelegten Erkrankungen auch 120 Einheiten (in 36 Monaten).

In einem persönlichen Anamnesegespräch erörtern Sie mit unserem Therapeuten Ihr Beschwerdebild und suchen dann gemeinsam den für Sie optimalen Kurs heraus.

Kursplan

Unsere Rehasportgruppen sind durch den Thüringer Behindertenrehasportverband geprüft und zertifiziert worden.

Trockengymnastik im FGZ

Ein abwechslungsreiches Training, dass durch den Einsatz von verschiedensten Kleingeräten und Übungsvariationen gezielt Ihre Ausdauer, Kraft, Koordination sowie Beweglichkeit verbessert und Haltungsschwächen reduziert.

Kursdauer: 45-60 min

Gruppentraining

Reha-Kurse - Trockengymnastik ;
 Wassergymnastik im Hallenbad Dingelstädt ;

Wassergymnastik im Hallenbad

Durch den Einsatz spezieller Kleingeräte im stehtiefen Wasser (ca. 1,40 m), können Sie effektiv und intensiv alle Muskeln gelenkschonend trainieren, sowie Ihr Herz-Kreislaufsystem aktivieren.

Kursdauer: 45 min

Gruppentraining